Kontaktieren Sie uns

Wie können wir sie unterstützen?

LUTZ Wissensdepot ist von der Projektplanung, Umsetzung und Betrieb bis hin zur Unternehmensführung der kompetente Partner an Ihrer Seite. Wir geben unsere Erfahrung aus 90 Jahren Aufzugstechnik gezielt weiter – für Ihren Projekterfolg. Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner für Ihr Anliegen:

Ihr Ansprechpartner

Anne Zerno

Tel: +49 (0) 40 82217 4111

Anne Zerno verfügt über jahrlange Erfahrungen in der Technischen Anlagenüberwachung. Ihre fundierten technischen Kenntnisse reichen bis in das kleinste Detail. Sie ist erster Ansprechpartner, wenn es um Technik geht.

+49 (0) 40 82217 4111

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Verbesserung bestehender Aufzüge

Transparenz in allen Projektphasen

Schritt halten mit jeder Innovation: Auch Bestandsanlagen können bei Technik und Komfort gezielt modernisiert werden.

Angleichung an den Stand der Technik

Aufzugsanlagen sind auch immer das Spiegelbild derjenigen, die sie betreiben. Sie transportieren nicht nur Menschen und Güter, sondern auch das Image und das Erscheinungsbild von Firmen und Institutionen. So kann ein Aufzug durchaus nach einer gewissen Laufzeit technisch und optisch auf den neuesten Stand gebracht werden, zum Beispiel durch interaktive Kommunikationsdisplays und weitere Maßnahmen. Wir kennen alle Entwicklungen auf dem Markt und können einschätzen, welche konkreten Schritte in jedem speziellen Projekt machbar und sinnvoll sind.

Ihre Vorteile:

  • Modernisierung der Technik
  • Machbarkeitsanalyse
  • Aufwertung des Erscheinungsbildes

Effektiv und auf dem neusten Stand

Nachbesserung, Modernisierung oder Kompletterneuerung?

LUTZ Wissensdepot klärt diese oft hochkomplexe Frage bei Bestandsanlagen nach den Kriterien Sicherheit und Wirtschaftlichkeit, denn das gesetzliche Regelwerk ist oft nur für den Experten zu dechiffrieren. Folgt man dem jüngsten Normwechsel 2017, dann sind bereits alle davor in Dienst gestellten Anlagen nach dem Stand der Technik zu überprüfen. Ein überarbeiteter Sicherheitsnachweis kann erforderlich sein.

Erneuerung bestehender Aufzüge

Transparenz in allen Projektphasen

Eine vorhandene Anlage durch eine neue zu ersetzen bedingt einer detaillierten Kenntnis der technischen und baulichen Möglichkeiten. Wir prüfen auf Basis der Kundenvorstellungen die konkreten Möglichkeiten. Dabei fließen selbstverständlich die aktuellsten Entwicklungen an Technik und Sicherheitsstandards sowie designorientierte Entwürfe ein. Am Ende der Konzeptplanung steht ein konkreter Projektplan, in dem alle Zeit- und Kostenfaktoren transparent vorliegen.

Schall

Immer die optimale Lösung

Technische Anlagen produzieren im Betriebsmodus, je nach Typ und Gebäude, Geräusche verschiedenster Art. LUTZ Wissensdepot steht Ihnen vor und nach einer Anlageninstallation beratend zur Seite. Das betrifft Stellungsnahmen zur Schalloptimierung beim Gebäudekörper wie auch bei einzelnen Anlagenkomponenten des Aufzugsherstellers. So kann immer das optimale Ergebnis für den Schallschutz erreicht werden.

Denkmalschutz/ historische Aufzüge

Denkmal auf dem Stand der Technik

In denkmalgeschützten Gebäuden gelten im Sanierungsfall auch für eine Aufzugsanlage strenge Regeln und Vorgaben. Das ist ein im Detail oft ein hochkomplexer Vorgang, da konkrete technische Abläufe grundsätzlich nicht unter Denkmalschutz stehen können.

Auch hier bringt LUTZ Wissensdepot auf Basis seiner Erfahrung umfangreiches Projekt-Knowhow ein. Im Mittelpunkt stehen neben der projektbezogenen Detailplanung auf dem Stand der aktuellen Technik, die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betreiber, Behörden und Prüforganisationen. Jedes einzelne Projekt wird dabei detailliert unter die Lupe genommen und individuell nach den Vorgaben und Anforderungen beurteilt.

Dabei zielt LUTZ Wissensdepot stets auf die bestmögliche technische wie ästhetische Lösung. In der Praxis bedeutet das, die Aufzugstechnik nach Betreibervorgaben in die vorhandene Bausubstanz so harmonisch und effizient wie möglich zu integrieren.    

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns an!

Wir kennen die vielfältigen Anforderungen und wissen für jedes Thema eine praktikable Lösung, die Sie zufriedenstellen wird. 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das könnte Sie auch interessieren

Betreiberpflichten

Das ordnungsgemäße Betreiben einer Aufzugsanlage ist gesetzlich bis ins Detail festgelegt. LUTZ Wissensdepot ist Ihr Partner und garantiert die Einhaltung des Pflichtenkatalogs sowie einen sicheren Betrieb nach dem Stand der Technik.

Mehr erfahren

Erstellung von Gutachten

Beim Betrieb ist die Sicherheit einer Aufzugsanlage der wichtigste Aspekt. Mit unserer Erfahrung sind Sie auf der sicheren Seite.

Mehr erfahren

Beratung und Schulung

Technische und gesetzliche Anforderungen unterliegen einem kontinuierlichen Wandel. Wir halten Sie mit unseren Schulungen auf dem neuesten Stand.

Mehr erfahren

Das sagt der Gesetzgeber

Der Arbeitgeber hat vor der Verwendung von Arbeitsmitteln die auftretenden Gefährdungen zu beurteilen (Gefährdungsbeurteilung) und daraus notwendige und geeignete Schutzmaßnahmen abzuleiten. Das sichert den Betrieb nach dem Stand der Technik für Personen- und Lastenaufzüge.

Nutzen Sie die Expertise von LUTZ Wissensdepot

Wir freuen uns über Ihr Interesse und werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Dazu füllen Sie einfach das Kontaktformular aus.

Ihr Ansprechpartner

Anne Zerno

Tel: +49 (0) 40 82217 4111

Anne Zerno verfügt über jahrlange Erfahrungen in der technischen Anlagenüberwachung. Ihre fundierten technischen Kenntnisse reichen bis ins kleinste Detail. Sie ist erster Ansprechpartner, wenn es um Technik geht.

+49 (0) 40 82217 4111